Ramirez Artist
Biography Arts Contact Guests Diary Links

 
Diary Mai 2007

Diary-Übersicht | 2007: April


09.05.07

Das Panoptico trifft Tschechien in Lago Lindo (Schönsee)

Schwäbisch-indische Präzision, bayerisch-lateinamerikanische Folklore, tschechische Tradition und Akustik-Rock.

Schönsee bot beim 4. Internationalen Kulturtreff Transkulturalität. Das Panoptico wiederum bot ein Kurzset, das sich gewaschen hatte. Gewaschen waren allerdings nicht die Zapatas der Herren Miguel und Antonio, so dass das gemeine oberpfälzische Geschirrtuch die Stühle vor Schmutz schützen musste (siehe Bild).

Dazu Miguel Zarate: "Ich werde meine Schuhe nicht putzen. Im Fall Schönsee lag die Sache sowieso grundsätzlich anders. Ich habe die Geschirrtücher auch deswegen angefordert, weil ich für den Gig extra meine Feiertagshose angezogen habe. Gepolsterte Stühle sind nicht so leicht staubfrei zu kriegen. Man muss schon auch ressourcenfreundlich mit seinen Kostümen und Requisiten umgehen. Die Reinigungskosten sind die letzten Jahre inflationär gestiegen. Da drehe ich dann lieber mal ein Geschirrtuch um bzw. nehme es weg, wenn ich auf den Stühlen stehe. Das hält mich auch fit." (Anmerkung: insgesamt waren für den rund 45 minütigen Auftritt mehrere Geschirrtücher im Einsatz).

Magistro Eckardo: "Lieber sollen die Veranstalter Geschirrtücher waschen, als dass ich ständig die Mitarbeiter der Textilreinigung mit Vodoo-Zauber einschüchtern muss, um die Preise auf ein faires Niveau zu bringen. Und das ist ja noch nicht alles! Da Miguel seit 01.03. diesen Jahres Mitarbeitervertreter ist, muss ich mich ständig mit seinen Anträgen auf Reinigung der Dienstkleidung herum ägern. Sie sehen: da steckt also zum monetären Aspekt auch noch ein sozialer Charakter dahinter. Trotzdem frage ich sie - habe ich im Zirkusdirektorium überhaupt einen Auftrag für das Gemeinwohl? Ich sage dazu klar nein. Die Betonung liegt für mich eindeutig auf "gemein" und das wiederum heißt dann logischerweise Geschirrtücher auf den Stage Rider zu schreiben. In diesem Sinne. Es lebe die Zirkusgewerkschaft!"

Miguel Zarate steht auf seinem inzwischen sechsten Geschirrtuch (rechts)


01.05.07

Artes con nuestra companera NoKarl

Liebe Leserinnen und Leser,

ich weise „Einfuerallemal“ und ganz besonders auf folgende Veranstaltungen hin:
mit besonderer Empfehlung von RamirezArtist!
mas Informaciones:

Einfuerallemal

Look for Mobility

Muchas Gracias, hasta luego!

RamirezArtist


Diary-Übersicht | 2007: April

 

Ramirez TA - Transforming Arts • Acting • Speaking • Performance • Music