Ramirez Artist
Biography Arts Contact Guests Diary Links

 
Diary Mai 2006

Diary-Übersicht | 2006: April


29.05.06

Weltmeisterschaften, Amateure, zwei Biersorten und korrupte Staatsanwälte –
Juan Moreno in San Pedro/Honduras

Kolumnist Juan Moreno, der momentan auf seiner Weltreise einen Zwischenstop in Mittelamerika eingelegt hat, berichtet in der SZ vom Wochenende (27.05./28.05.06) u.a. über die (wahren) Weltmeisterfans aus Honduras und deren köstliches Cerveza.

Lest selbst und überzeugt Euch davon, dass Moreno zu den Weltmeistern der Satire gehört:

Muchas Gracias, Juan Moreno!


28.05.06

Vorverkäuflichkeiten

Ramirez möchte auf den ab sofort begonnenen Vorverkauf der „Guten Latino- Konzertreihe“ aufmerksam machen:

Die Karten für Karamelo Santo, Panteon Rococo und LA VELA PUERCA (+ZARATE) sind an allen öffentlichen Vorverkaufsstellen (wie z.B. Amt für Tourismus, DEZ, Cartoon/Mälze) zu einem Spottpreis erhältlich.

Also – wer zeitig kauft, spart mucho dineros! Que barrato!

Mas und genaue Daten: http://www.dasgutekonzert.de/pages/konzerte.html

Heroes de Uruguay: La Vela Puerca!

Naturerfreulichkeiten

Das Panoptico Acustico Curioso hat sich direkt im Anschluss an seine Gründung in der Natur verewigt und einen Schatz in der Erde versenkt. Da nur der ehrwürdige Magistro Eckart www.meister-eckart.de der genauen Koordinaten kundig ist und auch nur er auf natürliche Art und Weise in der Lage ist diese wieder zu orten, hat er sie der Öffentlichkeit unter http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?wp=GCW329 hinterlassen.

Ein gefundenes Fressen für alle Freunde des GeoCachings.

Dios Mio! Was ist schon wieder GeoCaching?
Mas: http://de.wikipedia.org/wiki/Geocaching

Also chicas y chicos, vamos a la natura und hebt den Schatz!!!

Das PAC (Panoptico Acustico Curioso)

Der Meister ist nun übrigens auch im Netz bei myspace zu finden:
www.myspace.com/meisterlein


15.05.06

Mit dem Meister zur Madonna

Senoras, senoritas y senores!

Nach eingängigen Beratungen eines ganzen Wochenendes auf einer entlegenen Hütte ohne Wasser und Strom (dafür mit Carne y Cerveza) mit dem Magistro und Meister seines Faches Meister Eckart haben die Band Zarate bestehend aus Ramirez, Miguel, Antonio und selbstverständlich Josè Zarate beschlossen sich zum "Panoptico Acustico Curioso" zusammen zu schließen.

Dieser Zusammenschluss stellt ab sofort eine sogenannte Conexion de las Artistas dar, wie sie im indisch-schwäbischen und bayerisch-lateinamerikanischen Raum verbreitet und üblich ist.

Der Meister selbst hat bei den Verhandlungen zugesichert sein Kuriositätenkabinett mit dem stärksten Mann der Welt Tonio Enchuife zu verstärken. Bereits noch am Sonntag brach der Magistro zu Verhandlungen mit dem jetzigen Etablissement Enchuifes auf, um den gefürchteten Zigeunerbaron, wie Enchuife dort im Volksmund genannt wird, abzulösen.

Obwohl das Panoptico Acustico Curioso (PAC) seine Generalprobe im Deggendorfer Weinbeißl noch ohne Enchuife gab, waren auch dort die Begeisterungstürme groß.

Als Tüpfelchen auf dem "i" fungierte allerdings die Namenserweiterung Josè Zarates, der in der niederbayerischen Gegend Vorfahren hat, wie er schon vor Monaten erstaunt herausfand. Er erfreut sich (zurecht) seit diesem Wochenende über den Namenszusatz seiner Ur-Ur-Ur-Ur-Großmutter Hedwig Schulz.

Senores y senores se puedo presentar: Josè Zarate y Schulz.

Wunderbar und groß auch das Hallo beim Zusammentreffen mit seiner Schwester Eleonora Zarate y Erlez, die der merkwürdigen Show rund zwei Stunden beiwohnte. Josè Zarate y Schulz verließ am Wochenende Deggendorf mit den Worten: "Ich bin sääääär suffriddääää mit diesääää Wochänäääändäää".

In diesem Sinne: Lang lebe das PAC! Viva Zarate! Viva la Cabineta de las Curiositates!

Unterwegs zur Mutter Gottes im Deggendorfer Weinbeißl

Wird demnächst als PAC angekündigt - das Panoptico Acustico Curioso


04.05.06

Zarate gehen ins Studio

Ramirez, Josè, Antonio und Miguel Zarate werden „Es el huracàn“ eine zweite EP folgen lassen. Im Juni hat man sich in den Kalkwerk Studios bei den Senores von Use to Abuse einbuchen können.

Auf der nach oben offenen Richterskala wird dann in ungeahnten Härtedimensionen an „Terremoto“, dem Erdbeben geschmiedet werden.

Folgende Tracks werden voraussichtlich erscheinen:

Terremoto
Càer
El buen sentido
Professor y Hector

Damit zeigen Zarate neben der Akusitikvariante von "Es el huracàn" ihr Repertoire hart, verstärkt und als Rockshow. Erscheinungstermin wird voraussichtlich Herbst/Winter 2006 sein.

Freut Euch mit Zarate!
Viva la musica de R O C K!!!

En la casa del dolor, Concepcion, Chile 1939


03.05.06

 

Ramirez persönliche und polysensationellen Konzertempfehlungen in und um San Pedro

ZARATE live

13.05.06 Deggendorf; Weinbeißl Vini Panini (unplugged)
Kurioser Wanderzirkus con Meister Eckart
Mas: Ramirez Artist - Home
www.meister-eckart.de
www.myspace.com/meisterlein

Coming up:

30.07.06 Riedenburg Agrathamagatha Open Air (Rockshow)

01.08.06 Regensburg, Thon Dittmer Palais/Palazzo-Festival
La Vela Puerca + Zarate (unplugged)
www.velapuerca.com/
www.dasgutekonzert.de/

07.09.06 Neu-Ulm, Strandgut- Festival
Kurioser Wanderzirkus con Meister Eckart
mas: www.strandgut-nu.de

08.09.06 Laupheim, Waldbadfest im Waldschwimmbad
Kurioser Wanderzirkus con Meister Eckart

09.09.06 Würzburg, Straßenmusikfestival (unplugged)
10.09.06 Würzburg, Straßenmusikfestival (unplugged)
Das Strassenmusikfestival ist Bestandteil des BR-Musikzaubers Franken!

Das Gute Konzert präsentiert:

4.05 SOULBLIND + BEATBOX JOKER (Mälze-Keller) 21.00 Uhr, VVK 5, AK 7 Euro

10.06.06 KARAMELO SANTO (ARGENTINIEN)- Mälze/Club VVK 10/AK 13.-

27.6. PANTEON ROCOCO im Kulturspeicher / Regensburg

1.8. LA VELA PUERCA im Thon Dittmer Palais / Regensburg (Palazzo-Festival) + ZARATE !!!

mas: www.dasgutekonzert.de/pages/konzerte.html

KARAMELO SANTO (Argentina) en la Mälze!!!


Diary-Übersicht | 2006: April

 

Ramirez TA - Transforming Arts • Acting • Speaking • Performance • Music